auf künstlerische Weise möchte das Büchlein "Ophelia, die Zecke" bereits im Vorschulalter auf das Thema Borreliose hinweisen
auf künstlerische Weise möchte das Büchlein "Ophelia, die Zecke" bereits im Vorschulalter auf das Thema Borreliose hinweisen

Selbsthilfegruppe Borreliose

Herzlich willkommen!

Wir lassen Sie nicht allein!

Nach mehr als einem Jahr Vorbereitung wurde im Dezember 2015 die Selbsthilfegruppe Borreliose gegründet. Unser Wirkungsbereich erstreckt sich über ganz Österreich.

Laut wissenschaftlichen Studien sind rund dreimal so viele Zecken Überträger von Borreliose, als Zecken, die FSME übertragen.

Offizielle Schätzungen gehen davon aus, dass beispielsweise in Deutschland bis zu 100.000 Neuerkrankungen im Jahr stattfinden. Infolge einer Infektionen ist bei rund 50% der Betroffenen eine Wanderröte (runder Kreis) feststellbar.
Darüber hinaus sind Beschwerden ähnlich einer Frühsommergrippe zu beobachten.

Die SHG Borreliose gibt es nun auch auf Facebook mit einer privaten Gruppe. Wir würden uns freuen, wenn sich auch auf diesem Wege eine Kommunikation in geschütztem Rahmen aufbaut. LINK

Ophelia-Büchlein verteilt

Gemeinsam mit dem Herzogenburger Bürgermeister Christoph Artner besuchte SHG-Obmann Rudolf Buchinger die Kindergärten in St. Andrä und Oberndorf sowie gemeinsam mit Direktor Bernhard Moser die Volksschule St. Andrä. Die Kinder zeigten großes Interesse am neuen Präventions-Büchlein

Büchlein für Kleinkinder

Nach vielen Überlegungen und Gesprächen ging nun das neue, bunte Kinderbüchlein betreffend Borreliose in Druck. Auf 16 Seiten, im Format 12x12 cm, möchten wir wichtige Informationen betreffend dem Umgang bei einem möglichen Zeckenstich weitergeben. Gleichzeitig soll die Freude am Spielen im Freien gefördert werden.

Neuer Infofolder für Kinder

Es ist uns eine große Freude, einen neuen Folder für Kinder ab einem Alter Ende Volksschule präsentieren zu können. Einige Monate haben wir uns damit beschäftigt, auf vier Seiten möglichst viel Information in aller Kürze unterzubringen. In dieser Zeit gab es unter anderem Gespräche mit Eltern und Kindern über deren Ideen zu diesem Thema.

Wir danken für die Unterstützung

Vital Natur

Vitalität ist Lebenskraft - jeder Mensch ist einzigartig und steht vor ganz persönlichen Herausforderungen. Mit dem Älterwerden wachsen auch die Ansprüche an die Gesundheit. Vital Natur führt umfangreiche Produkte im Bereich Nahrungsergänzung.

Infos siehe VITAL NATUR

Eduard Mitteregger

Gesundheit ist laut WHO „ein Zustand des vollständigen, körperlichen, geistigen und sozialen Wohlbefindens“. Deshalb erstrecken sich die ganzheitlichen Therapiebereiche auf Körper, Seele und Geist unter Berücksichtigung aller Prozesse des Lebens – auch des Lichtkörperprozesses.

Infos siehe GNHZ

Gesundheitshaus

Im März 2012 erhielt ich  die Diagnose "Krebs" (Multiples Myelom). Dazu kam – lange nicht erkannt – Borreliose. Fazit: Pflegestufe 7. Mit eisernem Willen und Naturheilmethoden kam ich zurück auf Pfelgestufe 4. Mein Wissen und meine persönlichen Erfahrungen möchte ich über das "Gesundheitshaus Buchinger" gerne weitergeben.

Infos sieh XUNDSEIN und GELENKSCHMERZEN ADE

Soulfoto

Fotos haben eine Seele, gewähren einen zutiefst persönlichen Einblick in das Leben eines Menschen. Diese Momente in ein Bild zu "malen", mit möglichst natürlichem Licht, fasziniert mich mehr den je. Ob Menschen, Sport, Presse oder insbesondere Natur: der Moment eines Augenzwinkerns lebt im Foto weiter, ebenso wie beim Gestalten einer modernen, digitalen MultimeDIAshow oder Erstellen einer neuen Homepage.

Infos siehe SOULFOTO

Scroll to Top